Es war an einem Freitag und eine ganze Woche Arbeiten lag hinter uns. Trotzdem haben wir uns schon einige Tage zuvor auf dieses Shooting gefreut. Für Christin war es neu vor meiner Kamera zu stehen, aber Aufregung konnte ich ihr nicht wirklich anmerken. Das hat vielleicht auch damit zu tun, dass wir uns vorab persönlich getroffen haben um uns kennen zu lernen und die Wichtigsten Dinge abklären konnten.

Im Vorfeld mache ich mir immer ein Konzept, wie die Bilder aussehen könnten. So habe ich immer eine Richtung und kann dieses vorher mit dem Model besprechen.  Eine große Hilfe war mir in diesem Fall auch, dass sie mir vorab Bilder von der Location schickte und ich wusste was auf uns zu kommt.

Weil die Sonne noch so hoch stand und somit sehr grell war, habe ich den Termin um eine Stunde nach hinten verlegt. Auch wenn viele denken die Sonne ist perfekt auf den Bildern, kann sie sich auch negativ auswirken. Beispielsweise entstehen Schatten wo man sie nicht wirklich haben möchte.

Diese Location mit einer Dampflok, hat uns viele Möglichkeiten der Bildgestaltung geboten. Verschiedene Hintergründe und Motive, die man sehr gut in der Bildgestaltung integrieren konnte. So macht mir ein Shooting besonders viel Spaß, wenn sich mehrere Möglichkeiten bieten und ich dabei meiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Wir sind alle mit den Ergebnissen zufrieden und es hat uns großen Spaß gemacht. Falls du auch Lust auf ein Shooting hast, freue ich mich auf deine Anfrage! Ich suche aktuell im Bereich TFP-Shooting neue Gesichter, um einige bevorstehende Projekte zu realisieren. Als Dankeschön bekommst du eine bestimmte Anzahl an Bildern GRATIS, wenn ich diese zu Werbezwecken verwenden und beispielsweise hier auf meiner Homepage veröffentlichen darf.

Über einen netten Kommentar oder Gästebucheintrag würde ich mich wie immer freuen!

Eine Auswahl an Bildern aus diesem Shooting findest du hier.