Shooting mit Tourette-Syndrom

Mein Shooting mit Lars

Ich fotografiere mit Leidenschaft und bin generell sehr tolerant meinen Mitmenschen gegenüber. Aus diesem Grund sind mir Krankheiten oder Behinderungen meines Gegenübers (Model) gleichgültig. Im Gegenteil ich möchte anders sein als andere Fotografen und zeigen das alle Menschen tolle Facetten haben. Das ist die wirkliche Herausforderung für einen Fotografen. Natürlich ist es für einige Fotografen wesentlich einfacher Personen zu verewigen, die eine «perfekte» Figur (was auch immer das bedeutet) oder ein Model was schon Erfahrungen mitbringt. 

Ich bin anders

Ich fühle mich geehrt, wenn ich Menschen mit Behinderungen oder Erkrankungen verewigen darf. Dieses zeigt sehr viel Vertrauen, das ich von meinem Gegenüber entgegengebracht bekomme. Warum sehe ich im Verhältnis so wenig tolle Fotos von Menschen in einem Rollstuhl oder wenn nicht mehr alle Gliedmaßen vorhanden sind? Diese sind nur wenige Beispiele. Ich finde es toll, dass es mittlerweile auch Curvy – Models gibt, die ich schon verewigen durfte. Wie siehst du das?

Wie kam es zu unserem Shooting?

Lars 2023 – Foto: Andreas Maul

Ich habe Lars im November 2022 in der nähe von Berlin kennenlernen dürfen. Wir verstanden uns auf anhieb und ich merkte schnell an seinem Verhalten, dass er seinen Körper nicht immer kontrollieren kann. Er erzählte mir von seinem Tourette – Syndrom, das in seinem Fall nur körperliche und keine verbalen Auswirkungen hat. Ich fand Lars sehr Interessant, auch wie er mit seiner Erkrankung umging.

Wie war das für dich Lars?

Lars 2023 – Foto: Andreas Maul

Ich hatte durch meine Tourette Erkrankung erst bedenken, das Shooting mit Andy zu machen. Aber er hat mir die Angst genommen und mich durch das Shooting mit seiner Kamera begleitet. Ich konnte meine Ideen bei dem Shooting mit einbringen um mich in Szene setzen zu lassen. Ich bemerkte aber auch, dass es für mich als Tourette Erkrankter ein Akt war die Ticks zu überwinden, das war eine große Leistung meinerseits. Andy hat hier sehr viel Feingefühl in seine Arbeit reingelegt, es war entspannend zu sehen wie die Fotos entwickelt worden sind, das Ergebnis war phänomenal. Gerne wieder wenn ich die Möglichkeit habe, dann mache ich das nächste Shooting wieder bei Andy.

Andreas Maul

Fotografie aus Leidenschaft
“Danke für die tolle Erfahrung und dein Vertrauen”

Lust auf ein Gratis-Shooting?

Du möchtest gerne in einem unserer Fotoprojekte als Model mitwirken? Sehr gerne, wir suchen neue Gesichter jeden alters und Geschlecht. Bewerbe dich einfach per Email mit Bild/er, Telefonnummer und Wohnortangabe. Wir arbeiten auch gerne mit Anfängern, da der Spaß für uns im Vordergrund steht. Wir freuen uns auf deine Anfrage!